Projektierung der Bediengeräte

Auch die Projektierung der Bediengeräte für WMV-Anlagen wird von der Software-Abteilung übernommen.

 

Über Bediengeräte werden die Maschinen / Stationen der WMVAnlagen bedient, Parameter eingestellt und Störmeldungen angezeigt.

software_Bildschirm.jpg

Service vor Ort

Für die Inbetriebnahme einer WMV-Anlage beim Kunden ist in der Regel ebenfalls ein Mitarbeiter der Software-Abteilung direkt beim Kunden vor Ort.

 

Bei größeren Anlagen kommen häufig Leitrechner zum Einsatz. Hier arbeitet die Software-Abteilung eng mit namhaften Lieferanten von Leitrechnern zusammen und stimmt mit diesen auch die notwendige Leitrechner-Kopplung zur WMV-Anlage ab. Die Integration von WMV-Anlagen in bestehende Anlagensysteme beim Kunden wird von der Software-Abteilung direkt mit dem Kunden bzw. dem Lieferanten des bestehenden Anlagensystems abgestimmt.

Monteur.jpg

Weltweit zuverlässig betreut

Durch die von WMV standardmäßig angebotene Fernwartung steht die Software-Abteilung auch nach Abschluss der Inbetriebnahme und Abnahme der Anlage dem Kunden weiter zur Verfügung.

 

So ist es z.B. möglich, kleine Programmänderungen oder Verbesserung direkt per Fernwartung beim Kunden vorzunehmen, ohne das ein Mitarbeiter beim Kunden anreisen muss. das optimale Angebot für unsere Kunden, die so Zeit sparen und zusätzliche Kosten vermeiden.

Software_Fernwartung.jpg