WMV Apparatebau » Zentrifugen von WMV

Zentrifugen von WMV

Zentrifugen von WMV – Recycling mit G-Kraft

50 Jahre alt sind die ersten Zentrifugen von WMV, die nicht nur effektiv trocknen und entölen können. Sondern die abgeschleuderten Emulsionen so auffängt, dass sie für Folgeprozesse wiederverwertet werden können. 50 Jahre war sie bei der Firma Vöhrs Verbindungtechnik im Einsatz. Im Tausch gegen eine Zentrifuge der neuen Generation haben wir sie nun für unser WMV-Technikum zurückgewonnen. Dort steht sie – immer noch voll funktionsfähig – als Sinnbild für das, was die WMV seit ihrer Gründung baut: robuste Maschinen für die Ewigkeit.

Das unser Zentrifugen-„Oldtimer“ immer noch seine volle Leistung bringt, war auch der Grund, weshalb der Hersteller von Muttern aus dem schönen Kierspe den Rückkauf zunächst abgelehnt hatte. Lief doch alle bestens. Und normal ist das natürlich nicht, dass ein Produzent sein Produkt nach so vielen Jahren zurückkauft. Für uns war es wichtig auch jüngeren Mitarbeitenden zu zeigen, dass alt nicht gleich schlecht bedeutet. Und dass die Verbindung von Perfektion, Effizienz und Ökologie schon lange möglich ist.

Beschichtungsanlage
Zentrifuge zum Trocknen Typ SZ – für schüttbare Massenteile

Gleichmäßig sauber und verpackungsfertig von 1 kg bis zu 300 kg

Wie bei den aktuellen Zentrifugen von WMV zum Entölen, Trocknen, Beölen und Beschichten, haben wir auch damals modernste Technik individuell auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmt. Den Unterschied in der Konstruktion machen dabei die Einsatzgebiete, die Mengen, die auf einmal verarbeitet werden sollen. Und die Frage, ob eine Einzelmaschine oder eine Komplettanlage die geeignete Lösung ist. Denn natürlich soll die Zentrifuge nicht nur technisch funktionieren, sondern sich perfekt in die komplette Prozesskette einfügen – wie von alleine.

Deshalb nehmen wir alle Prozessschritte genau unter die Lupe und konstruieren exakt die Zentrifuge, die Ihre Produktfertigung langfristig unterstützt. Ganz gleich, ob kleine Mengen ab 1 kg oder große Mengen bis 300 kg. Mit haptisch wie optisch gleichmäßig sauberen Oberflächen – ohne Schlieren, Flecken oder andere Macken. 100% Weiterverarbeitungs- oder verpackungsfertig. Und so „grün“, wie möglich.

entrifugen von WMV für schonenden Umgang der Ressourcen als Qualitätsmerkmal

Auch moderne WMV-Zentrifugen zum Trocknen, Entölen, Beschichten und Beölen ermöglichen das Recycling von Ölen und Emulsionen. So vermeiden unsere Auftraggeber Ressourcenverschwendung und sparen Kosten im Herstellungsprozess. Zudem müssen sie nicht alle paar Jahre eine neue Zentrifuge anschaffen: Dank solider Bauweise, on Ölen und Emulsionen. So vermeiden unsere Auftraggeber Ressourcenverschwendung und sparen Kosten im Herstellungsprozess. Zudem müssen sie nicht alle paar Jahre eine neue Zentrifuge anschaffen: Dank solider Bauweise, ausgewählter Komponenten und durchdachter Technik laufen unsere robusten Zentrifugen einfach und laufen, und laufen

Geeignet für Bauteile wie

Bewährt in folgenden Branchen

  • Scheiben
  • Federn
  • Klammern
  • Klipse
  • Schrauben
  • Muttern
  • Befestigungselemente
  • Automobil
  • Windkraft / Off-Shore
  • Elektroindustrie
  • Agrartechnik
  • Möbelindustrie
  • Eisenbahnindustrie
  • Bauindustrie
Facebook WMV