Oberflächenbehandlung Zinklamelle

Wir entwickeln und produzieren Anlagen zur Oberflächenbehandlung von schüttbaren Massengütern, wie Schrauben und Federn bis hin zu Gestellware wie Fahrwerksteile.

Ein Hauptaugenmerk sind dabei unsere Beschichtungsanlagen für jegliche Anwendung zum Thema Oberflächenbehandlung Zinklamelle.

Oberflächenbehandlung Zinklamelle
B7 Campus
50 Jahre WMV
Innohub Bergisches Land

Oberflächenbehandlung Zinklamelle – professionell,
manuell bis vollautomatisch

Wir sind Hersteller von Anlagen für Oberflächenbehandlung im Bereich der Zinklamelle. Unser Firmensitz ist in Deutschland, Windeck. Dort engineeren und fertigen wir kundenindividuelle Oberflächenbehandlungsanlagen für Zinklamellenbeschichtungssysteme.
 
Diese Anlagenkonzepte können von einer manuellen Einzelstation bis hin zu einer vollautomatischen Zinklamellen Beschichtungsanlage konzipiert werden. Dies beinhaltet eine vollautomatische Beladung, eine Prozessspezifische Vorbehandlung, die Zinklamellenbeschichtung bis hin zur Entladung. WMV – Ihr Spezialist für Oberflächenbehandlung Zinklamelle.
Oberflächenbehandlung Zinklamelle

Alkalische Oberflächenvorbehandlung

Unsere Reinigungsanlagen sind für das alkalische Reinigen entwickelt worden. Diese entölen, reinigen, spülen und strahlen, ob als Einzelmaschine oder integriert in eine vollautomatische Anlage für Oberflächenbehandlung.

Einsatzgebiet, Stückzahl, Qualität

Die Maschinen zur Oberflächenbehandlung kommen in vielen Branchen zum Einsatz. Wie z.B. in der Automobilindustrie, in der Bau- und Agrarindustrie, bei erneuerbaren Energien und in der Verbindungstechnik.

Unsere Anlagenkonzepte passen sich Ihren Produkten und Durchsatzmengen an. Wir helfen Ihnen dabei Anlagenkonzepte mit einer für Sie wirtschaftlichen Losgröße auszulegen. Dabei ist unsere oberste Priorität, unter diesen Rahmenbedingungen, die von Ihnen geforderte Produktqualität zu realisieren.

Passende Ersatzteile

Fernwartung per Onlinezugriff
Karriere WMV
Instandhaltung und Wartung

WMV Oberflächenbehandlung Zinklamelle

Von der Beladung über das Beschichten bis hin zur Entladung.

Auch das Beschichten von mehreren Layer oder verschiedenen Medien ist für unsere Beschichtungsanlagen kein Thema.

Oberflächenbehandlung Zinklamelle

Eine vollautomatische Oberflächenbehandlung Zinklamelle

Einmal die Ware beladen und per Barcode-Scan erfasst, werden alle Prozessschritte reinigen, strahlen, einfach- und mehrfachbeschichten und entladen vollautomatisch und produktspezifisch von der Anlage bearbeitet. 

Oberflächenbehandlung Zinklamelle

Wie kann ich Ihnen helfen?

Wir sind Spezialisten im Engineering und Maschinenbau, wenn es um die Oberflächen Ihrer schüttbaren und nicht schüttbaren Güter geht. Wir agieren international und bieten einen mehrsprachigen 24/7 h Hotline Support.

Erzählen Sie mir von Ihrem Projekt. Lassen Sie sich begeistern vom WMV Team und besuchen Sie unser Technologiezentrum. Sehen Sie, wie unsere Anlagen im „Live Betrieb“ ihre Produkte behandeln.

Martin Müller
Geschäftsführer

24/7 Hotline Support

Unseren deutsch, englischen Support können Sie rund um die Uhr erreichen. Sollten Sie eine Störung in der Anlage zur Oberflächenbehandlung haben, wir helfen schnellstmöglich.

Ersatzteile

Sie brauchen schnell ein Ersatzteil, evtl. auch für eine ältere Maschine? Wir verfügen über ein modernes IT System mit Stücklisten Auflösung und CAD Zeichnungen.

Oberflächenbehandlung Zinklamelle
Oberflächenbehandlung Zinklamelle

Fragen & Antworten

Wofür steht das Verfahren PULZ®?

PULZ steht für “Planeten Umwälz Lackier Zentrifuge”. Bei diesem Verfahren werden Kleinstteile mit Hohlkörpern bei gleichzeitiger Lagerveränderung beschichtet. Dadurch werden Vertiefungen oder Innenangriffe wie Torx®10 oder Hutmuttern komplett entleert und gleichmäßig beschichtet.

Was ist das TULZ® Verfahren?

Zur Beschichtung von schüttbaren Massenteilen sowie komplexerer flächiger Stanz- und Biegeteile bietet WMV die TULZ Lösung, dies steht für “Tauch Umwälz Lackier Zentrifuge” (Dip Spin Tilt). Ideal eignet sich die TULZ zum Auftragen von unterschiedlichen Versiegelungen z. B. im Galvanik Bereich. Das Hauptanwendungsgebiet liegt beim Auftrag von Zinklamellensystemen.

Wie funktioniert Korrosionsschutz bei Zinklamellenbeschichtungen?

Die Zinklamellenbeschichtung ist ein besonders geeignetes Mittel gegen Korrosion, einem unerwünschten Abbau von Metallen durch Luft oder Wasser. Die meisten kennen dieses Problem als Rost bei Eisen und Stahl. Um Korrosion zu vermeiden, ist es eine gute Idee, die eigenen Produkte so zu pflegen und zu schützen, dass sie viele Jahre halten. Es gibt verschiedene Maschinen der Oberflächenbehandlung, die Korrosion verhindern können.

Diese Themen könnte Sie auch interessieren

WMV Anlagen
Oberflächenbehandlung
Oberflächenbehandlung Zinklamelle
Reinigungsanlagen
Oberflächenbehandlung Köln
Materialhandling
Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07:00 – 16:00 Uhr

Freitag
07:00 – 12:00 Uhr

Kontakt
WMV Apparatebau GmbH
Präsidentenbrücke 3
51570 Windeck
+49 2292 952-0
Copyright © 2021 – WMV Apparatebau GmbH
WMV Facebook